Freie Ferienwohnungen im September im herrlichen Ostseebad Boltenhagen

Freie Ferienwohnungen im September im herrlichen Ostseebad Boltenhagen

Wenn Sie im September geplant oder spontan an die Ostsee fahren möchten, dann sollten Sie sich das wunderschöne Ostseebad Boltenhagen näher anschauen. Das zweitälteste Ostseebad bietet alles, was Sie von einem Ferienparadies erwarten – und noch viel mehr.

Boltenhagen liegt direkt an der Ostsee – viele sagen: Boltenhagen liegt da, wo die Ostsee am Schönsten ist. Aber das ist natürlich eine Geschmacksfrage, die nur Sie beantworten können, wenn Sie in Boltenhagen eine herrliche Zeit verbracht haben. Das dürfte Ihnen nicht schwer fallen.

Da wäre zum Einen die Ostsee selbst. Dieses Meer ist niemals so wild, wie die Nordsee. Ebbe und Flut sind nur leicht spürbar. Das sorgt dafür, dass Sie nicht den Tiden-Kalender studieren müssen, um die optimale Badezeit herausfinden. Sie gehen einfach ans Wasser und können immer baden.

Das Wasser ist auch nie so undurchsichtig, wie an der Nordsee. Das liegt natürlich auch daran, dass es an der Boltenhagener Ostsee kein Watt gibt, sondern diesen herrlichen, weißen und feinkörnigen Sand. Das sorgt für eine große Wasserklarheit. Das macht einfach großen Spaß ins Wasser zu springen.

Übrigens auch jetzt noch: Die Ostsee ist ja insgesamt recht flach. So konnte sich das Wasser im Verlaufe des schönen warmen Sommers schön erwärmen. Diese Wärme ist jetzt noch da und spürbar. So macht es auch jetzt im September noch Riesen-Spaß, sich in die Ostseefluten zu stürzen.

Aber auch wenn Sie keine Lust haben, in der Ostsee herum zu plantschen, können Sie das Meer natürlich auf Ihre Lieblingsart genießen, z.B. mit einem erholsamen und entspannenden langen Spaziergang immer an der Wasserkante entlang. Sie können natürlich auch joggen oder walken. Ganz wie es Ihnen gefällt.

Das ist derzeit ja auch das Schöne: Die Temperaturen sind mild und die Sonne scheint. Da machte jede Art von Sport oder Aktivität an der frischen Luft gleich nochmal so viele Spaß. Wassersport, Radfahren oder Inline-Skaten. Alles geht in Boltenhagen – und macht richtig Spaß.

Und was das Beste ist: Dieses renommierte Ostseebad, das auch den Titel „Seeheilbad“ tragen darf, ist noch immer ein Geheimtipp. Natürlich nicht für die vielen Reisenden, die schon einmal in Boltenhagen waren. Das hat viele Vorteile, z.B. man findet immer ein ruhiges Plätzchen.

Außerdem gibt es fast immer freie, gemütliche und günstige Ferienwohnungen für Einzelreisende, Paare, kleine Familien und große Familien. Die Auswahl perfekter Quartiere ist groß. Sie können sich auch spontan für ein paar wunderschöne September-Tage an der Ostsee in Boltenhagen entscheiden. Gute Reise.